TagSchülerbeförderung

Könnte ein kostenloser ÖPNV funktionieren?

In den letzten Wochen wurde wieder über ein bekanntes Thema debattiert – ist ein kostenloser ÖPNV in Deutschland möglich? Städte lehnen dies ab. Es fehle letztendlich jedoch immer an einem schlüssigen Gesamtkonzept. Ob das so ist und wer davon profitieren würde.

Die Schülerbeförderung aus Sicht einer Schülerin

Aniko Rösch, unsere Account- und Projektmanagerin, war als Schülerin selbst in den Genuss der freigestellten Schülerbeförderung gekommen. Wie viel Genuss es wirklich war und welche Herausforderungen es zu meistern gab, schreibt sie in diesem persönlichen Beitrag.

Keine Angst vor der Digitalisierung

„Digitalisierung“ ist das geflügelte Wort unserer Zeit. Sie beschreibt den Prozess, in dem manuelle und analoge Arbeitsschritte in digitale und automatisierte übergeleitet werden. Für viele bedeutet sie Angst vor dem Jobverlust oder eine nicht zu greifende Entwicklung, bei der nur wenige mitkommen. Wir schreiben, warum man vor ihr keine Angst zu haben braucht und warum sie unser Leben...

Was ist eigentlich die Schülerbeförderung

Wenn wir jemandem von unserem Geschäft und unseren Produkten erzählen, fangen wir meist damit an zunächst den Markt bzw. die Aufgabe zu erklären. Außenstehenden ist oft nicht klar, wie komplex und herausfordernd die Strukturen in der Schülerbeförderung sind. Gleichzeitig sind die Aufgaben nicht genau und einheitlich geregelt, da jedes Bundesland und sogar jeder Landkreis eigene Regeln aufstellt...

ÖPNV und Schülerbeförderung in 20 Jahren

Die Digitalisierung ist im vollem Gange. Im privaten Sektor hat bereits nahezu jedes analoge Produkt und jede Dienstleistung einen digitalen Gegenpart erhalten. Millionen Menschen arbeiten bereits heute in Jobs, die es vor 20 Jahren noch gar nicht gegeben hat. Und was in unserem Alltag bereits ganz normal geworden ist, wird in den nächsten Jahren auch in Behörden und öffentlichen Einrichtungen...